Oster Striezel

Zutaten

  1. 500 g Weizenmehl vom Bio-Landgut Esterhazy
  2. 350 ml Milch
  3. 2 Eidotter vom Bio-Landgut Esterhazy
  4. 100 g Zucker
  5. 90 g Butter
  6. 42 g frische Hefe
  7. 7 g Salz
  8. Abrieb einer halben Bio-Zitrone & Orange (Schale zum Verzehr geeignet)
  9. Ei-Streiche: 1 Ei und ein Schuss Milch

Zubereitung

  1. Zu Beginn alle Teigzutaten abwiegen, vermischen und den Teig kräftig kneten.

  2. Anschließend den Striezelteig mit einem Geschirrtuch abdecken und bei Raumtemperatur ca. 20 Minuten rasten lassen.

  3. Danach den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen und auf zwölf Teigstücke zu je 80g aufteilen. Die Teigstücke rund formen (schleifen) und nochmals ca. 10 Minuten zugedeckt bei Raumtemperatur “gehen” lassen.

  4. Dann die Teigkugeln leicht flach drücken und zu länglichen Teigsträngen (ca. 25 cm) formen. Die ausgerollten Teigstränge daraufhin leicht bemehlen, jeweils 6 Stränge an einem Ende zusammendrücken und anschließend locker zu einem Striezel flechten.

  5. Den geflochtenen Striezel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, die Oberfläche mit Wasser befeuchten und ca. 30 – 40 Minuten bei Raumtemperatur zugedeckt ruhen lassen. Währenddessen den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  6. In einem letzten Schritt Ei und Milch vermischen und die Striezel gleichmäßig damit bestreichen sowie mit Hagelzucker und Mandelblättchen bestreuen.

  7. Den Striezel in den Backofen schieben und auf mittlerer Schiene 28 – 30 Minuten backen. Fertig sind die köstlichen Osterstriezel!

     

Scroll To Top
Close
Close
Shop
0 Warenkorb
Close

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Einkauf fortsetzen