2erlei vom BLACK ANGUSRIND mit cremiger Polenta und Seewinkler Spargel

Zutaten

  1. 2x250g Beiriedschnitte vom Bio-Angus Rind
  2. 2 Rindswangerl vom Bio-Angus Rind
  3. 1 EL Öl
  4. 2 EL Tomatenmark
  5. 1/4l Rotwein
  6. 1,5l Rindsfond
  7. 100g Sellerie
  8. 100g Karotten
  9. 100g Zwiebel
  10. 100g Lauch
  11. 1 EL Pfefferkörner
  12. 2 Zweige Rosmarin
  13. Salz, Pfeffer
  14. 150g Polenta
  15. 200ml Gemüsefond
  16. 200ml Milch
  17. 200ml Obers
  18. 70g Parmesan
  19. 50g Butter
  20. 350g Spargel
  21. Prise Salz, Zucker
  22. 30g Butter
  23. Öl
BLACK ANGUSRIND mit cremiger Polenta und Seewinkler Spargel

Zubereitung

  1. Die Rinderwangerl in einem Topf mit wenig Öl rundum anbraten. Klein geschnittenes Gemüse dazugeben, mit Tomatenmark kurz durchrösten, dann mit dem Rotwein ablöschen und einkochen, und mit Rindsfond aufgießen Pfefferkörner und Rosmarin zugeben und die Rinderwangerl in etwa 2-2 ½ Stunden weich schmoren.

    Die fertigen Wangerl aus dem Schmorfond nehmen und die Sauce durch ein Sieb gießen, mit Salz abschmecken.

     

  2. Die Beiriedschnitte würzen und in einer Pfanne mit Öl rosa braten.

     

  3. Für die Polenta zuerst den Gemüsefond, Milch, Obers und Butter zum Kochen bringen und die Polenta einrühren. Unter ständigen rühren die Polenta einlochen lassen.

    Anschließend den Parmesan einrühren und anrichten.

     

  4. Spargel im Salzwasser mit etwas Zucker bissfest kochen. Danach in Öl und etwas Butter anbraten.

Ein Rezept von Hannes Tschida / Gasthaus zum Fröhlichen Arbeiter, Apetlon

Dieses Rezept wurde in der Schauküche im Rahmen der Biofeldtage 2024 zubereitet.

Scroll To Top
Close
Close
Shop
0 Warenkorb
Close

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Einkauf fortsetzen