Wild Rohschinken mit Kürbiscreme

Zutaten

  1. PANNATURA Wildschwein Rohschinken 270g
  2. 200 ml Wasser
  3. 1 Hokkaido Kürbis (eher klein)
  4. 1 Butternuss Kürbis (mittelgroß)
  5. 150 ml Weißweinessig
  6. 50g Zucker
  7. 1 Packung Knusperhazy
  8. 4 EL Kürbiskerne
  9. 2 TL Kürbiskerngewürz
  10. etwas Kürbiskernöl
  11. 2 EL Sanddorn (ganze Früchte)
  12. 3 Wocholderbeeren
  13. 2-3 Kardamom Kapseln
  14. 2 Pimentkörner
  15. 1 Nelke
  16. 1 Lorbeerblatt
  17. Thymian
  18. Chiliflocken
  19. Prise Salz
  20. Pflanzenöl (hoch erhitzbar) zum Anbraten
  21. Butter

Zubereitung

  1. Gepickelter Kürbis & Sanddorn
    200 ml Wasser mit Weißweinessig, Zucker, Aromaten und Gewürzen (Kardamom Kapseln etwas anbrechen) sowie einer Prise Salz in einem kleinen Topf vermengen und aufkochen. Vom Herd nehmen und den Sud 15 bis 30 Minuten ziehen lassen. Mit dem Kugelausstecher (sog. Parisienne-Ausstecher) ca. 20 Kugeln aus dem Buttnernuss Kürbis ausstechen. Den Pickle Sud nochmals aufkochen und abseihen. Die Kürbiskugeln und den kurz gespülten Sanddorn einlegen und im besten Fall 2-3 Tage im Kühlschrank ziehen lassen.

  2. Kürbis Creme
    Das restliche Kürbisfleisch vom Butternuss klein schneiden und im Topf in Öl leicht anschwitzen. Etwas Butter und Salz dazugeben und bei geschlossenem Deckel und schwacher Hitze im eigenen Saft sehr weich schmoren. Bei Bedarf einen Schuss Wasser dazugeben, damit der Kürbis nicht anbrennt. Mit einem Stabmixer fein aufmixen, final abeschmecken und auskühlen lassen.

  3. Gebratener Hokkaido
    Den Kürbis halbieren, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spalten beidseitig mit Farbe anbraten. Mit etwas Salz, Thymian und Chiliflocken (je nach Geschmack) würzen und einige Minuten unterm Deckel bissfest ziehen lassen.

    TIPP: Die Kerne und das „Innenleben“ des Kürbis können auch gut für Gemüsefonds verwendet werden, jedoch nicht zu lange (mit)kochen, da der Fond dann zu bitter wird.

  4. Den PANNATURA Wildschwein Rohschinken fein aufschneiden. Gleich hier bestellen.

  5. Anrichten
    Kürbiscreme nach Belieben auf dem Teller verstreichen und mit jeweils 2-3 Hokkaido-Spalten belegen. Die gepickelten Kürbiskugeln und den Sanddorn auf dem Teller verteilen. Den Wild Rohschinken fein aufschneiden und dekorativ in Szene setzen. Mit gerösteten Kürbiskernen, etwas Kürbiskernöl und Knusperhazy ausgarnieren.

    Mahlzeit wünscht der Jorgos Kostomiris, der-pannonist.at

Scroll To Top
Close
Close
Shop
Sidebar
0 Warenkorb
Close

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Einkauf fortsetzen